Bereits Anfangs der Coronakrise wurde uns mitgeteilt, dass die Aufnahmeprüfungen „unter allen Umständen“ stattfinden werden. Es ist unverantwortlich, von Anfang an eine Situation zu entscheiden, die zu dieser Zeit noch nicht voraussehbar ist. Das einzig richtige ist es, die Lage situativ neu zu bewerten und dann einen Entscheid zu fällen