Es hiess, der Entscheid zu den Abschlussprüfungen werde ein nationaler Entscheid. Der Entscheid der EDK stellt aber ganz und gar nicht einen nationalen Entscheid dar. Mit der Richtlinien der EDK liegt der Ball jetzt wieder zunächst beim Bund – und dann bei den Kantonen. Wir finden, dass das nicht sein kann: schliesslich ist es die eidgenössische Matura, und nicht die St. Galler Matura! Corona betrifft uns alle. Schliessen wir also auch zusammen ab.